GUN BARREL – Damage Dancer Release Party

Pünktlich um 21 Uhr wurde dann das Pulverfass gezündet. Man merkte dem symphatischen Vierer sofort an, dass man sich beim Kölner Heimspiel mega wohl im Kreis der vielen Freunde und Bekannten fühlte. Entsprechend viele Worte wurden heute getauscht. So bestand bis auf wenige Ausnahmen der komplette erste Setteil aus Songs des aktuellen Silberlings „Damage Dancer“Continue Reading

Nix mit Stille Nacht

Ein Jahr nach dem Weltuntergangsgig kommen Gun Barrel zurück ins Siegburger Kubana – und haben zwei neue Songs im Gepäck. Dejá-vu? Letztes Jahr, am Freitag vor Heiligabend 2012, läuteten Gun Barrel aus Köln den vermeintlichen Weltuntergang ein. Dieses Jahr, am selben Tag, spielten sie als Vorband von Molly Hatchet. Warum eine gute Tradition nicht fortsetzen?Continue Reading

Gun Barrel haben weiterhin die Lizenz zum Arschtreten

„Kein Bullshit, nur Rock’n’Roll“, verspricht Rockröhre Patrick und fängt damit weitere positive Rückmeldungen ein, denn beim anschließenden „Roll On The Dice“ fliegen dann auch die ersten Matten. Ab diesem Zeitpunkt läuft es wieder wie geschmiert, die Gun Barrel-Jungs werden sogar mit Sprechchören gefeiert, immer mehr steigen bei „Straight Down To Hell“ beim Mitklatschen ein. SoContinue Reading

Gun Barrel – German Metal Attack in Wien

Letztendlich versammelt sich die Heavy Metal Gemeinde dann doch noch vollzählig in den Heiligen Hallen, sodass die anfängliche Skepsis von Gun Barrel, die den Opening Act rocken, schnell verfliegt. Zitat Tomcat (Bass), aus deren Tour-Tagebuch: „Das Publikum versteckt sich bis zum Intro vollständig. Als das Intro beginnt sind sechs Menschen in der Halle. Während desContinue Reading