Gun Barrel – German Metal Attack in Wien

Letztendlich versammelt sich die Heavy Metal Gemeinde dann doch noch vollzählig in den Heiligen Hallen, sodass die anfängliche Skepsis von Gun Barrel, die den Opening Act rocken, schnell verfliegt.
Zitat Tomcat (Bass), aus deren Tour-Tagebuch: „Das Publikum versteckt sich bis zum Intro vollständig. Als das Intro beginnt sind sechs Menschen in der Halle. Während des Intros wird es voll. Aha. Ich habe schon gedacht wir bleiben unter uns.“

Der Rock ’n‘ Roll Zug dampft über das Wiener Publikum hinweg und sammelt es schnell ein. Die Stimmung steigt von Song zu Song.“, so die weitere Aufzeichnung des Bassisten, der, gemeinsam mit Rolf (Gitarre), Patrick (Vocals), sowie Toni (Drums), Salven ‚Kölscher Tön‘ vom Feinsten auf sein Publikum, dessen Enthusiasmuspegel ständig ansteigt, abfeuert.

Vollständigen Bericht lesen? Hier klicken

Artikel und Bilder von Kurt Reimann @ kr_news.en-a.eu